Kindergeburtstag für Prinzessinnen

 

Der nächste Kinder Geburtstag steht an und alles soll pink oder rosa sein?? Wir basteln gerne selber die Dekorationen und haben daher eine kleine Inspiration für Euch, wie Ihr günstig einen tollen Kindergeburtstag feiern könnt. Das Beste: Es gibt sogar einen kostenlosen Download am Ende des Beitrages. Und natürlich dürfen die Laufkleber nicht in den Mitgebseltüten fehlen! (Kleiner Tip: Im 6er oder 8er Set günstiger )

 

Für die Dekoration bietet es sich immer an, einfach Sachen zu nehmen, die Ihr eh schon habt. Wir haben die Verkleidungskiste geplündert und alle Decken und Stofftiere verteilt. Alle Buffetzutaten und Getränke sind mit Lebensmittelfarbe passend gefärbt. Insgesamt sieht es so viel besser aus und kostet nichts extra! Alle Schilder sind ausgedruckt und gebastelt und im Download PDF enthalten. Und das auch noch kostenlos ;)

 

Was brauchst Du außerdem?

 

Einen Drucker: Dein Drucker sollte am besten ein Laser-Farb-Drucker sein. Tintenstrahl-Farbe geht natürlich auch. Die Grundeinstellung für den Drucker sollte auf 100% eingestellt sein, nicht an Seite anpassen oder skalieren.
Für die Einladungskarten ist doppelseitiger Druck von Vorteil, aber auch ohne diese Option kann man die Einladungskarten manuell beidseitig bedrucken.

Vor dem finalen Druck solltest du einen Testdruck von einer Seite machen, um die Einstellungen und das Ergebnis zu überprüfen.

Für die meisten Motive ist 160g/m Papier am besten. Einige Motive wie z.B. die kleinen Fähnchen und das Türschild sind auch auf 120g/m Papier wunderbar.  Du benötigst außerdem eine scharfe Papierschere, einen Klebestift und/oder Flüssigkleber für Papier und evtl. doppelseitiges Klebeband. Zahnstocher oder Cake Pop Stiele und Schaschlikspieße oder Strohhalme für die Cake Topper und die Fähnchen.Die Partyhüte solltest du unbedingt auf 160g/m Papier drucken.
Nach dem Ausschneiden solltest du den weißen Streifen am Rand des Hütchens mit etwas Flüssigbastelkleber bestreichen oder du befestigst ihn mit Tesafilm oder mit einem Streifen doppelseitigen Klebeband.
Nun musst du vorsichtig das Hütchen zusammenrollen und an der Klebeseite festdrücken. Beim ersten Hütchen ist es eventuell etwas schwierig, aber du wirst sehen, schon mit den nächsten Hütchen wird es einfacher.
Während der Kleber trocknet, kannst du das Hütchen mit einer Wäscheklammer zusammen drücken.

 

 

Die Windräder kannst du auf 120g/m oder 160g/m Papier drucken, zum Basteln ist das 120g/m einfacher, die Rädchen sind aber stabiler auf dem dickeren Papier.
Schneide zunächst das Quadrat rundherum aus.
Schneide nun an den gestrichelten Linien ein – aber nur bis zum Ende der Linie! Nun kommt ein Klecks Flüssigbastelkleber in die Mitte des Quadrats. Jetzt wird jede der vier Ecken zur Mitte gezogen und auf den Klebeklecks gedrückt.
 Jubel! Schon hast du die Windradform.
Damit es sich im Winde drehen kann, musst du nur noch eine Stecknadel durch die Mitte stechen und an einem Holzstab oder dicken Strohhalm befestigen. Achte darauf, dass etwas Luft ist zwischen dem Windrad und dem Holzstab ist, damit es sich schön drehen kann. Du kannst auch eine kleine Holzkugel oder ein Stück kugelförmige Knete zwischen Stab und Windrad befestigen, damit es nicht zu fest ist.

Für die Mitgebseltütchen und das Geburtstagskind empfehlen sich natürlich unsere Laufkleber. Seht Euch im Shop einfach mal um...

Unsere Party war ein voller Erfolg. Gefällt es Euch? Da das PDF kostenlos und mit viel Liebe gemacht ist, würden wir uns über Kommentare und Bilder sehr sehr freuen!

 

 Die Druckvorlagen sind urheberrechtlich geschützt und nur für die persönliche, private und nicht kommerzielle Verwendung bestimmt.

Download
Kindergeburtstag Prinzessin Laufkleber
Vorlage Kindergeburtstag mit Einladungen, Dekoration, Caketoppern und Tischsets
Prinzessinen 3.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0